Pioneer Pulse 403MKS

Pioneer Pulse 403MKS ist ein professionelles dreiphasiges kompaktes Inverter-Schweißgerät zum Mig-Mag, Puls- Doppelpulsschweißen und Kurz-/Sprühlichtbogenschweißen von verschiedenen Werkstoffen wie Baustahl, Edelstahl und Aluminium.

Pioneer Pulse 403MKS verfügt außerdem von den folgenden Verfahren: E-Hand, WIG mit Kontaktzündung und Lichtbogen mit Druckluftfugenhobeln, d.h. das Gerät ist eigentlich Multifunktion. Die hochwertige Einschaltdauer ermöglicht ununterbrochenes Arbeiten auch bei Anwendungen, die hohe Arbeitszyklen erfordern. Sonder MIG / MAG Kennlinien Power Focus und Power Root.

 

 

Prospekt herunterladen PIONEER PULSE 403MKS_DEU

 

Bedienungsanleitung herunterladen

Pioneer Pulse 403MKS (DE) CU-23 (DE) CE Pioneer Pulse 403MKS CE CU-23 History FW 4-503_it-en Synergic Programs list 3-4-503

 

 

 

 

 

3x400Vac ± 15% @ 50-60Hz
T 25A
MIG/MAG TIG – WIG MMA – E HAND
%40°C 40% 60% 100% 40% 60% 100% 40% 60% 100%
400A 350A 320A 400A 350A 320A 400A 350A 320A
10A – 400A 10A – 400A 10A – 400A
66v/10V
18,9kVA – 16,2Kw
23
 460x990x940mm
KIT 403MKS PP H2O BASIC – 90,4Kg

 

Tecnologia

Technologie

Tecnologia

Technologie

Technology

Hybrid Arc Control

Volt Reduction Device

 

 

Sonderlichtbogen

 

Sonderlichtbogen

 

Power Focus

Die Sonderfunktion Power Focus wurde zur Verringerung der Fertigungskosten durch Reduzierung des Gesamtvolumens der Schweißnähte entwickelt.

Eigenschaften:

– Verbessertes Einbrandverhalten und geringere Gefahr des Drahtfestkleben.

– Höhere Schweißgeschwindigkeit

– Größere Lichtbogenstabilität auch bei langen freien Drahtenden (Stickout)

– Erhöhte Effizienz bei der Nahtgestaltung (Verringerung des Öfnungswinkels)

– Verringerung des zu füllenden Fugenvolumens

 

Power Root

Die Sonderfunktion Power Root ist ein gesteuertes Kurzlichtbogen-Verfahren mit „kaltem“

Tropfentransfer. Sie gewährleistet höchste Qualität bei den Wurzellagen.

Eigenschaften:

– Optimierung der ersten Lage

– Erhöhte Qualität der Fallnahtschweißung

– optimale Handhabung

– „Kalter“ Tropfentransfer

– Perfekte Verbindung von dünnsten Blechen

– Deal zum Überbrücken breiter Luftspalte